Regionalverkehr

Oktober 19, 2016

Regionalverkehr

Ein Kerngebiet von 11 logistics ist die regionale Distribution von Industrie-, Post- und Kühlgütern in der Metropolregion Nürnberg. Hier glänzt 11 logistics durch viele zufriedene Kunden und kann langjährige Erfahrung aufweisen.

Im Regionalverkehr wird dem Kunden der Service im Verteil- und Komplettladungsbereich angeboten. Die Transportdienstleistungen werden überwiegend im Umkreis von ca. 300 km erbracht. Die Güterart – Industriegut, Sammelgut, Expressware, Kühlware, usw. – ist für die Art des bereitzustellenden Transportmittels ausschlaggebend. Im Regionalverkehr sind Absender und Empfänger von Gütern so nahe voneinander entfernt, dass auf dem Hin- und Rückweg am selben Tag erreicht werden können. Die Standorte für die Ware (Sammelplätze) werden auch als Terminals bezeichnet. In der Abfolge der Transportkette zwischen den einzelnen Terminals wird nach einem Vor-, Haupt- und Nachlauf unterschieden. Der Vorlauf erfolgt zum Quellterminal per LKW, der Hauptlauf vom Quellterminal zum Zielterminal, der Nachlauf vom Zielterminal zum Empfänger.

Vorteile für den Kunden:

  • Flächendeckung im jeweiligen Regionalverkehr
  • Flexible Zustell- und Abholmöglichkeit von Waren
  • Moderne Fahrzeugflotte (incl. Telematik und weiterer Services im Fahrzeug)
  • Einbindung von Fahrzeugdaten und Ladungsdaten in kundeneigene Systeme
© 2016-2018 11 logistics | All rights reserved
Impressum